#01#02#03#04#05#06#07

// made in germany //

Das erste deutschsprachige Sneaker-Magazin. Made in germany with dedication. Auf Grund der großen internationalen Anfrage erscheint Lace ab dieser Ausgabe half Deutsch – halb english. In der Tat werden wir ab sofort mit jedem Heft englischer, aber nicht weniger deutsch. lace – die Dritte.

Nun bereits ganze 100 Seiten stark. Mit einem Sneaker-Index von 38. Fall/ Winter Styles von Adidas - Zeha. Absolutes ‚special’ der #03 ist das Interview mit Herrn Hans Eberhardt aus Köln, dem Kopf von „Mogup Manufacture“. Dieses Designbüro für ambitionierte Spielzeuge realisiert aus zweidimensionalen Vorlagen, dreidimensionale, greifbare Objekte. So lässt der Herr aus einem Nike Air Max Q einen Transformer entstehen. Träume und Realität. Auch thematisiert in der exclusiv für die Bread&Butter Berlin Gold produzierten Fotostrecke. Die ‚history’ liefert uns die story von hi-tec, einer wahrhaftig unterschätzten Schmiede zeitlosen Designs. Darüber hinaus gibt es nackte Tatsachen von der „sneaker pimps world tour NYC“, ein fulminantes Interview mit Robert ‚Bobbito’ Garcia und seiner passion for sneakers, sowie harte Fakten aus dem Shoebiz von Etnies/ Es/ Emerica Chef Pierre André Senizergues. Tulpen und mehr aus Amsterdam bringt der ‚store detector’. Vom Leben auf Elbkähnen wissen Moonbootica zu berichten. Bi-Porno-Electro-Punk Rapper Houston Bernard aus Brooklyn weiss noch mehr.

Sneak up your life and wear what you love. Zeigt der Welt was euch gefällt. Schmeisst euch in Schale und zeigt den grauen Menschen da draussen wofür euer Herz schlägt.







Deutsch English

NEWSLETTER

Name

Email


als HTML  eintragen

Abbestellen oder Profil bearbeiten hier klicken.

LACE NEWS

LACOSTE KIDROBOT EBOY

In diesem Herbst schließen sich LACOSTE und Kidrobot zusammen und bringen drei Sneaker Modelle in einer limitierten Auflage von...

weiterlesen >

Adidas Flavour of the World September / Halloween

Halloween steht vor der Tür und auch wenn es hierzulande nicht oder noch nicht so ausgiebig gefeiert wird wie in den USA, steht...

weiterlesen >

zum Archiv >>